Glückwunschkarten neutral handgeschöpft aus Elefanten-Dung

24,00 € *
Inhalt: 8 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • B0089
Glückwunschkarten aus Elefanten-Dung Inhalt: 8 Briefumschläge, 8 Klappkarten mit... mehr
Produktinformationen "Glückwunschkarten neutral handgeschöpft aus Elefanten-Dung"

Glückwunschkarten aus Elefanten-Dung

Inhalt: 8 Briefumschläge, 8 Klappkarten mit handcolorierten Blattdruck von den 4 Hauptpflanzen aus Sri Lanka

 

 

Unsere Elefanten – Dung – Papier stammt aus einer Manufaktur in Zentral Sri Lanka und liegt in direkter Nachbarschaft zum Elefanten-Waisenhaus.

Es werden vorwiegend Menschen aus unmittelbarer Umgebung beschäftigt. Ein Teil der Erlöse fließt an die Millenium-Foundation, die das Waisenhaus seit 1997 betreibt und sich für die Erhaltung des Lebensraums wildlebender Elefanten in Sri Lanka einsetzt. Der Elefant war für die Bauern seit Jahrhunderten ein Nutztier, das immer mehr durch Maschinen ersetzt wurde.

Viele alte und kranke Elefanten werden in sogenannten Waisenhäusern gehalten. Der Bestand von ca. 4000 in Sri Lanka lebender Elefanten ist stark gefährdet. So gründete man vor über 20 Jahren diese Foundation, um den Konflikt in den dicht besiedelten Gebieten zwischen Mensch und Tier zu entschärfen.

Zwischen 150 bis 200 kg nimmt ein Elefant tagtäglich an pflanzlichen Ballaststoffen zu sich und etwa 12- bis 15-mal am Tag werden die Stoffwechsel-Rückstände ausgeschieden.
Da der Elefant ein schlechter Nahrungsverwerter ist, werden die Gräser und Pflanzenteile nur teilweise verdaut, diese unverdauten Pflanzenteile sind eine gute Basis für die Papier-Herstellung.
Der Dung wird eingesammelt getrocknet und mehrere Stunden gekocht und dabei desinfiziert durch Zugabe von natürlich antibakteriellen Stoffen. Falls gewünscht wird der Dung weiter zerkleinert und eingefärbt. Um die Menge zu fühlen werden von diesem Brei kleine Bälle geformt. Etwa die Hälfte der Menge mit recyceltem Altpapier und anderen zerkleinerten Pflanzenfasern wie kleine Äste, Bananenstrunke und Baumrinden aufgefüllt und so wird der gesamte Brei in einem Wasserbottich aufgelöst. Mit einem Schöpfsieb wird der Faserbrei nun auf einem Gestell zum Trocknen herausgehoben.

Handgeschöpftes Papier ist etwas Besonderes, schon die Haptik ist einzigartig und ideal für besondere Aufzeichnungen wie Briefe, Glückwünsche oder Gedichte handgeschrieben und sollte uns an die Endlichkeit unseres Daseins erinnern.

Wir arbeiten in Kooperation mit Elecosy in Belgien. 

Weiterführende Links zu "Glückwunschkarten neutral handgeschöpft aus Elefanten-Dung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glückwunschkarten neutral handgeschöpft aus Elefanten-Dung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen